» DEWB Newsticker

10.12.2018

SMC Research:

Kernbeteiligung mit großen Fortschritten - Kaufempfehlung mit Kursziel 1,85 Euro

Weiterlesen...

20.09.2018

DEWB veröffentlicht Halbjahresabschluss 2018

Weiterlesen...

30.08.2018

SMC Research:

Neuausrichtung zeigt bereits erste Erfolge - Kaufempfehlung mit Kursziel 2,05 Euro

Weiterlesen...

30.08.2018

DEWB stellt auf Hauptversammlung neue Beteiligungs-strategie vor

Weiterlesen...

10.07.2018

Einladung zur Hauptversammlung am 21. August 2018

Weiterlesen...

27.06.2014 - DEWB übernimmt Hersteller von Messtechnik für die Halbleiterindustrie MueTec

 

Gesellschafterwechsel bei Spezialisten für optische Waferinspektion

 

München/Jena, 27. Juni 2014 – Die Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB, Entry Standard, WKN: 804100, www.dewb.de) hat im Rahmen einer Unternehmensnachfolge den Hersteller von automatisierten Inspektionssystemen für die Halbleiterproduktion, MueTec GmbH (www.muetec.com), übernommen. Dabei erwarb die DEWB einen Anteil von 92 Prozent an dem Münchner Messtechnikspezialisten, mit acht Prozent beteiligte sich Geschäftsführer Ralph Detert.

 

MueTec entwickelt, produziert und vertreibt hochpräzise automatisierte optische Inspektionssysteme für die Halbleiterproduktion. Zu MueTecs Kunden zählen bekannte Halbleiterausrüster und -hersteller sowie internationale Forschungseinrichtungen. Weltweit wurden bisher mehr als 250 Anlagen installiert.

 

Die Inspektionssysteme von MueTec kommen integriert im Produktionsprozess bei der optischen Qualitätskontrolle von Halbleitern und Wafern zum Einsatz. Die Anwendungsbereiche liegen in der Defektinspektion, Schichtdickenmessung, Überprüfung von Strukturen und kritischen Abmessungen sowie Infrarot-Metrologie und -Inspektion.

 

„Die Übernahme der MueTec ist ein weiterer Schritt bei der Umsetzung unserer Strategie zum Ausbau unseres Portfolios mit aussichtsreichen mittelständischen Technologieunternehmen“, kommentiert Bertram Köhler, Vorstand der DEWB AG, das bereits vierte Neuengagement der Beteiligungsgesellschaft in den zurückliegenden zwölf Monaten.

 

Über MueTec
Die MueTec Automatisierte Mikroskopie und Messtechnik GmbH wurde 1991 gegründet. An den Standorten München und Aholming werden 26 Mitarbeiter beschäftigt. Der Vertrieb in Fernost wird über das Tochterunternehmen MueTec Taiwan Ltd. gesteuert.


Mit dem Produktportfolio und neuen Produktentwicklungen erschließt sich MueTec ein großes Marktpotenzial in attraktiven Marktnischen des Halbleiterumfelds. Durch Kombination von Know-how in der Entwicklung von Software-Algorithmen sowie bildgebender Verfahren und hochpräziser Mechanik grenzt sich MueTec dabei qualitativ und technologisch vom Wettbewerb ab.


Seit dem Rückzug der Gründer aus dem operativen Geschäft hat Geschäftsführer Ralph Detert in den letzten Jahren maßgeblich die Entwicklung der Gesellschaft verantwortet. Die bisherige Gesellschafterstruktur mit vier nicht mehr aktiven Gesellschaftern wurde durch die Unternehmensnachfolge mit dem Einstieg der DEWB abgelöst. Mit den neuen Eigentümern und einer deutlichen Stärkung der Liquidität plant das Unternehmen, das profitable Wachstum der vergangenen Jahre weiter zu beschleunigen.