DEWB-Aktie

Die DEWB gehört zu einer kleinen, aber wachsenden Zahl börsennotierter Beteiligungsgesellschaften. Diese ermöglichen auch Anlegern mit geringen Investitionsbeträgen den Zugang zur Anlageklasse „Private Equity“, die in der Regel als geschlossene Fonds meist nur institutionellen Investoren und vermögenden Privatpersonen vorbehalten ist. Dabei bieten börsennotierte Beteiligungsgesellschaften einen entscheidenden Vorteil: Sie kombinieren die grundsätzliche Handelbarkeit einer Aktie mit den Rendite-Chancen eines Private Equity-Investments.

Die Flexibiliät der Anlage ist durch die Handelbarkeit der Aktie auf XETRA und an der Frankfurter Wertpapierbörse jederzeit gegeben. Zur Sicherstellung der Liquidität und Gewährleistung der permanenten Handelbarkeit ist die Oddo Seydler Bank AG als Designated Sponsors mandatiert. Das bietet sowohl für institutionelle als auch private Investoren Vorteile gegenüber den üblichen Beteiligungskapitalanlageformen mit regelmäßig 10-jähriger fester Laufzeit.

Den aktuellen Börsenkurs der DEWB-Aktie finden Sie auf den Seiten der Deutschen Börse AG unter folgendem » Link.


Basisdaten
ISIN:DE0008041005
WKN:804 100 
Börsenkürzel: EFF
Marktsegment:Open Market
Handelsplätze:XETRA (EFF.DE), Frankfurter Wertpapierbörse (EFF.FSE)
Designated Sponsor: Oddo Seydler Bank AG
Aktiengattung:Nennwertlose Inhaber-Stammaktie
Anzahl Aktien:16.750.000

Aktionärsstruktur
Von SPSW Capital, Hamburg,
verwaltete Investmentfonds 
>20 %
ABAG Aktienmarkt Beteiligungs AG13 %
Vormals Börsebius Zentral5 %
Management1 %
Streubesitz<61 %